Posts by neoamisch

    Wie ihr ja alle wist, gibt es ja andere christliche Gruppen, die nicht an die Trinität oder Gottheit Jesu glauben. Wie ist es bei den amish? Das würde mich mal stark interessieren. Und wenn ja, welchen Stellenwert hat es im Vergleich mit anderen Glaubensgrundlagen und Lebensgewohnheiten wie etwa Technikverzicht, Familen und Gemeindeleben, Fasten, Weihnachten, Gesang, Gottesdienst etc. Also was ist ihnen so rangmässig am wichtigsten. Ist es gar tabu über kritische Theologiefragen zu reden. Oder ist ihnen Trinität etc. vieleicht nicht mal bekannt? Also konzentrieren sie sich nur auf ihre friedliche Lebensart und vieleicht noch auf die Psalme und Gesänge sowie Gebete und lassen den Frieden der Bibel auf sich wirken und lassen kritische Fragen gar nicht zu? Oder gibt es vieleicht eine "zentrale amish Organisation", die sich mit Details beschäftigt und Dogmen auf die Gemeinden veröffentlicht. Ich versuche nur rauszubekommen, warum der liiebe Gott die amishen so sehr segnet und beschützt, dass sie ein so glückliches vorbildliches Leben leben können?

    ich bin bei einem urlaub da vorbei gefahren und ein kurzes schwätzchen mit einem amish gehalten. er ist ganz nett. angeblich haben sie auch gottesdienste. aber typisches amish gebiet wie in den usa ist es nicht dort. ich hab keine kurschen rumfahren sehen. sie sind sie eine neue und kleinegruppe.