Posts by Engelchen

    Die hab ich auch alle gelesen. Die sind einfach toll! Durch diese Bücher ist mein interesse an den Amish erst entstanden, denn vorher hatte ich bis auf Erzählungen von Verwantden, die in Kanada leben, noch nie was von den Amish gehört, bzw. ich hatte keine wirkliche Vorstellung, wie sie so leben.

    Zu argumentieren, dass die Amisch oder acuh Protestanten keine freie Entfaltung haben, nur weil sie Christen sind und nach den Maßstäben ihrer Eltern aufgezogen werden, sehe ich als falsch. Genauso gut kann man sagen, dass Kindern, die nicht religiös erzogen wurden, auch etwas fehlt. Ihnen wurde dann ja im Grunde auch automatisch die Entscheidung abgenommen, ob sie sich zu einer Religion, ganz egal welche, von anfang an bekennen können, nur weil die Eltern keine Religion haben....Was ja eigentlich auch ein Nachteil ist, meiner Meinung nach zumindest....

    Ich lese grade das Buch Amish Society von Hostetler. Unter anderem wird da ja auch die Frage angesprochen, ob die Amischen ein Sekte sind oder nicht. So wie ich das verstanden habe, sind sie es nicht. Bin mir aber nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden habe... Also, sind sie jetzt eine Sekte oder nicht?

    Was haltet ihr eigentlich davon, dass in den USA die Reality-Show "Amish in the City" ausgestrahlt wurde?
    Ich finde es unmöglich, denn es diente ja nur zur belustigen aller Leute. Außerdem wurden dadurch ja auch die Prinzipien der Amisch verletzt (dass man sie nicht fotographieren soll) und sie dann zu filmen ist ja noch ne Steigerung...
    Ich finde das einfach gemein, denn meiner Meinung nach leben die Amisch eigentlich ein besseres und erfüllteres Leben, als wir aus der "modernen Welt". Von daher gibt es keinen Grund, warum man sich über sie lustig machen sollte....

    Hallo zusammen!
    Ich hätte da jetzt mal eine Frage:
    In ihrer "rumspringe"-Zeit können die Amischen Jugendlichen machen was sie wollen (so hab ich das jedenfalls verstanden). Also können sie sich theoretisch auch für ein moderneres Leben entscheiden und zum Beispiel in eine mennonitische Gemeinde wechseln? Werden sie denn dann von der eigenen Gemeinde verbannt und sie dürfen keinen Kontakt mehr zur Familie haben? Ich mein, sie sind ja da noch nicht getauft. Wie ist das denn dann mit der Meidung?


    Liebe Grüße,
    Engelchen