Amanda Graber's Monster Cookies

  • 170g Butter, 250g weißer Zucker, 250g brauner Zucker gut vermischen, dann 4 Eier und 400g Crunchy Peanut Butter hinzufügen. Wenn gut vermischt, 2TL Backpulver, 60g Mehl, 900g Haferflocken und 250g M&M's reinkneten!
    Walnussgroße Kugeln formen und in Puderzucker rollen. Bei 180°C für 10 Minuten backen.


    Im Original aus An Amish Gathering (Beth Wiseman, Kathleen Fuller, Kelly Long), gefunden in einem Booklet von amishliving.com


    Lasst's euch schmecken :)

  • Aaaah, Claraaaa...willst Du uns mästen?
    Bei der Zuckermenge bleibt selbst die schlankeste Hüfte auf der Strecke ;)

  • Naja, Feldarbeit macht hungrig, daher die Kalorienbomben :D Aber ich muss zugeben, dass ich bei amischen Rezepten schon direkt aus Prinzip die Zuckermenge reduziere...

  • Ich probiere das Rezept heute aus... Ich habe zwei Söhne die total gerne M&Ms mögen...
    Die walnussgroßen Kugeln macht man im Amish-Country übrigens mit kleinen Eisportionierern - zumindest unsere Freunde machen es so. Und ich kann diese Technik wärmstens weiterempfehlen, sie erleichtert das "kugeln" ungemein!


    ;)


    Sabine