Toleranz bejahen- Jesus Christus bekennen

  • Toleranz bejahen- Jesus Christus bekennen 200 Jahre Mennonitengemeinden in Bayern


    Mennonitischer Buchversand
    Am Hollerbrunnweg 2a
    67295 Bolanden-Weierhof
    Fax.: 06352 740558
    e-mail: mennoforsch@t-online.de


    Erschienen: 2002 in deutsch


    Es war der Geist der Toleranz an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert, der den Vorfahren bayrischer Gemienden den Weg geebnet hat. Zugleich mussten sie einen toleranten und von Liebe geprägten Umgang in den eigenen Reihen, mit den Nachbarn und anderen Kirchen lernen. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf dem Rückblick auf die Geschichte. Kurze Berichte vermitteln jedoch einen Überblick über die Gestalt des heutigen Gemeindelebens, und Tim Geddert schaft in seinem Artikel einen Ausblick auf das heute und Morgen: Toleranz bejahen- Jesus Christus bekennen

    Liebe gibt es nicht ohne Gerechtigkeit, und die nicht ohne Hass auf Ungerechtigkeit, nicht ohne offenen Widerstand. Wahre Liebe kann es nur unter Gleichberechtigten geben, nicht von oben nach unten und nicht von unten nach oben .