Casserole - Aufläufe

  • Schinken, Brokkoli und Kartoffel- Auflauf


    3 Kartoffeln
    1/4 TL Salz
    1/8 TL Pfeffer
    1 Dose Cheddar- Käsesuppe
    2 Tassen gewürfelter Schinken
    1/4 Tasse Butter
    1/2 TL Paprikapulver
    2-3 Tassen frischer Brokkoli
    1 Tasse Milch


    Den Ofen auf 215°C vorheizen. Die Kartoffeln in Scheiben in der Auflaufform verteilen. Die Butter schmelzen und mit Salz, Pfeffer und Paprika über den Kartoffeln verteilen. Für 40 Minuten oder bis sie braun werden im Ofen backen. Den Brokkoli garen und abtropfen lassen. Die Suppe mit der Milch verrühren und den Schinken dazugeben. Den Brokkoli auf den Kartoffeln verteilen und die Suppe mit dem Schinken darüber verteilen. Optional mit etwas Paprikapulver bestreuen. Im Ofen für 15- 20 Minuten backen. Ergibt ca. 6 Portionen.


    (Im Original von The Amish Cook)



    Tipp: Ich hatte leider kein Glück auf der Suche nach einer Dose Cheddar Cheese Soup. Alternativ habe ich die Broccoli - Käse- Creme- Suppe (Tüte) von Ma**i Meisterklasse verwendet. Hat super funktioniert!




    Viele Grüße, Alisa

    Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

  • Hallo Alisa,


    ich hätte da eine Frage? Drei Kartoffeln?
    Ich gestehe, das erscheint mir recht wenig.
    Auch die Mengenangaben insgesamt scheint mir ein bischen knapp bemessen.
    Oder ist dieser Auflauf als Beilage zu betrachten?


    Lieber Gruß
    Elly

  • Liebe Elly,


    das mit den drei Kartoffeln hat mich auch gewundert, aber glaub mir, die Kartoffeln (kannst ja auch große nehmen), der Brokkoli (also 450- ca. 700g), der Schinken (450g) und die Suppe (500ml) ergeben eine große Auflaufform. Nun kommt es einfach darauf an, wieviele Personen du verköstigen musst. Für 3- 4 Personen ist das m. E. völlig ausreichend.


    Viele Grüße und viel Erfolg beim Ausprobieren wünscht Alisa

    Einer trage des anderen Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.