Warum kamen die Amish nach Amerika?

  • Wir machen in der Schule einen Amerika-Austausch nach Philadelphia, von dort aus weiter zu den Amish. Ich würde mich gerne vorher ein bisschen über die Amish informieren, konnte aber bis jetzt keinen Grund dafür finden, weshalb sie von Deutschland und der Schweiz ausgewandert sind nach Amerika. Ich wäre über jede Antwort sehr dankbar!

  • Hallo!
    Die Amish haben aus Glaubensgründen ihre Heimat verlassen. Da sie die Erwachsenentaufe praktizierten, wurden sie in Europa verfolgt. In Amerika bot sich die Gelegenheit, ihren Glauben frei auszuüben.
    Gruß,
    Knickvogel.

  • Die Amischen entstammen gemeinsam mit den Mennoniten aus der sogenannten Täuferbewegung. Die Täuferbewegung wurde von Anfang an von den Staatskirchen (katholisch und protestantisch!) grausam verfolgt, da sie ihre Machtpositionen gefährdet sahen. Viele Täufer (also die späteren Amischen und Mennoniten) wurden auf vielfältige Weise hingerichtet, ertränkt, verbrannt, etc.


    (sehr empfehlenswert zu lesen: Peter Hoover: Die Feuertaufe; der Märtyrerspiegel)


    Aufgrund dieser Verfolgung war es logisch, dass viele Amische und Mennoniten ihre Heimat verließen und sich zu neuen Ufern aufmachten. Und zu jener Zeit bot sich eben u.a. Amerika an.

    Edited once, last by FloKie ().

  • Vielen Dank für eure Antworten! =)Ich bin schon wirklich sehr gespannt auf die Amisch!
    Gruß Didi200 :D

  • also, in deutschland wurden die vertrieben un teilweise geköpft, deshalb sind sie nach america gezogen. Sie hatten damal einen anführer und der wahr nicht sehr beliebt und deshalb sind massenhaft unschuldige amische gestorben.


    so hab ich das jedenfalls gehört.