Wieso habe ich mich auf dieser Homepage Registriert

  • Ich kann das sehr gut verstehen.Sie suchen einen Sinn in Ihrem Leben bzw.fragen sich ob das alles im Leben gewesen sein soll?!-
    Hier eine Antwort zu finden kann nützlich sein.Die Antwort kann nur auf das eine gerichtet sein,nur auf Ihn,der die Antwort ist.Aus Ihm heraus kann nur einfaches Leben,neues Leben kommen.Nur Jesus allein.Diese Menschen wollen nur ein einfaches Leben in der Nachfolge Jesus leben.Deshalb sind diese Menschen uns ein wenig Vorbild.Nicht in allem können wir dem folgen,aber im kleinen,jeden Tag aufs neue.-
    In diesem Sinne möchte ich Ihnen und Ihrer Familie Gottes reichen Segen für Ihr Leben wünschen.

  • Hallo,


    ich habe mich hier registriert weil ich mich ganz stark für die Amish-People interessiere. Mich fasziniert deren Art zu leben.


    Liebe Grüße
    Nicole

  • Hallo Nicole,


    Sei hier im Forum herzlich Willkommen und wünsche Dir ein schönes und hoffentlich etwas wärmeres Wetter.


    Gottes Segen Ralph

  • Desiderata




    Gehe deinen Weg ohne Eile und Hast und suche den Frieden in dir selbst zu finden und wenn es dir möglich ist, versuche den anderen zu verstehen. Sag ihm die Wahrheit ruhig und besonnen, und höre ihm zu. Auch wenn er gleichgültig und unwissend ist, denn auch er hat seine Sorgen. Vermeide laute und aggressive Menschen, denn sie lassen dich nicht zur Ruhe kommen. Wenn du dich mit all den anderen vergleichst, wirst du eitel oder bitter werden, denn es wird immer Menschen geben, die größer oder kleiner sind als du selbst. Sei stolz auf deinen Erfolg und denke auch an deine Karriere, aber bleibe bescheiden, denn das Schicksal kann sich jederzeit wenden.


    Sei vorsichtig in deinen Geschäften, denn die Welt ist voller List und Tücke, aber laß dich trotz allem nicht von deinem Weg ablenken. Viele Leute reden von hohen Idealen und überall wird Heldenmut angepriesen. Bleibe du selber und heuchle nicht Mitgefühl. Stehe der Liebe nicht zynisch gegenüber, denn sie ist das einzige, was wahr und unvergänglich ist. Sei dankbar für jedes Jahr, das du erleben darfst, auch wenn mit jedem Tag ein Stück deiner Jugend entschwindet. Bereite dich auf den Augenblick vor, in dem etwas Unvorhergesehenes in dein Leben tritt, aber zerstöre dich nicht selbst aus Angst vor der Einsamkeit.


    Sei immer so, daß du vor dir selber bestehen kannst. Du hast ein Recht, auf der Welt zu sein, genau wie die Blume, die blüht und wie ein Stern in der Nacht. Doch auf dieser Welt lebst du nicht allein. Hast du schon irgendwann mal darüber nachgedacht? Darum schließe Frieden mit Gott, wie und wo immer er dir auch begegnet. Ganz gleich, was das Leben dir auch an Schwierigkeiten auferlegt: die Welt ist immer noch schön. Versuche, auf ihr zu leben und glücklich zu werden.




    Gefunden 1692 in der Saint Pauls Kirche in Baltimore

  • Hallo Egidius,


    Danke für Deinen Beitrag Desiderata.Möge mir mein Herr Jesus Christus die Einsicht geben danach zu handeln.-


    Ergänzend:
    Zu 2.) Der Bezug scheint sich aus den Leuten täuferischer Herkunft herzuleiten.


    Liebe Grüße Ralph

  • hallo.
    ich habe mich auf der seite registriert, weil ich das thema super interessant finde. ich muss bald ein referat darüber schreiben.außerdem macht das mehr spaß als chat.
    man kann fragen beantworten und stellen.

  • Hallo,ich habe mich registriert, weil mich die Lebensweise der Amisch sehr interessiert, und ich mich hier im Forum mit anderen austauschen kann. Ich finde hier bekommt man recht schnell immer eine Antwort. Und ich finde die Homepage sehr gut und übersichtlich aufgebaut.


    Mit freundlichen Grüssen Ricarda :)


    P.s würde gern mal Real die Amischen kennenlernen.

  • Ich bin von den Amisch total beeindruckt und fasziniert. Daher wollte ich mich genauer über sie informieren....Wie macht man das?? 8) per google :D klar, dann bin ich auch auf diese freundliche Seite gestoßen.


    Da habe ich mir gedacht: Ok, hier registrier ich mich mal, und habe hier vielleicht die Möglichkeit, mich mit anderen, die sich auch dafür begeistern, darüber zu unterhalten......tja und sogar noch mehr zu erfahren.



    Liebe Grüße....apple butter :thumbup:

  • also, eigentlich habe ich mich zuerst wegen einem referat angemeldet, dass ich mal halten musste, aber ich geh jetzt trodtzdem auf die homepage weil es ein interressantes thema ist, von dem kaum jemand etwas weiß und wissen schadet nicht. :D

  • Hallo zusammen,


    seit ich 13/14 Jahre alt war beschäftigte ich mich viel mit Glauben. Wer glaubt was, warum und welche Gemeinschaften / Sekten gibt es. Das interesse hat sich gehalten auch wenn ich mittlerweile meinen Weg gefunden habe. Persönlich fand ich, dass eure Seite die informativste im Web war die ich gefunden hatte, folglich bin ich hier geblieben.


    LG
    Sabine

  • Ich habe mich registrieren lassen,um mehr über das konsequente Leben mit Gott zu erfahren. Auch ich würde gerne mein jetziges Leben in einer Amischgemeinde leben.


    Andreas

  • Interesse,
    Anziehung,
    Religiösität,
    Naturverbundenheit
    und das Gefühl, dass in der jetzigen Zeit
    irgendetwas ganz und gar falsch läuft.


    Liebe Grüsse Steph

  • Grüsse Euch Amish-Freunde!
    Was mich besonders Interessiert :
    Achtung und Respekt voreinander und vor der Natur und Geschöpfen Gottes.
    Bescheidenheit .Friedfertig,Hilfsbereit ,Naturverbunden.
    Soziale Stärke in der Gemeinschaft.
    Mobilität und Arbeitskraft durch Pferdekraft .
    Fortschrittliche Entwicklung von Zuggeräten und Maschinen.


    Ein guter Freund und Helfer hatte mir vor 10 Jahren eine Karte aus Penslavinia, wo er Biologie studierte ,geschickt .Darauf sah man ein Pferdegspann mit 6 Pferden und einer Heupresse mit Anhänger.Ich war sehr beeindruckt von dem ,aber nicht von einer überreligiösen Lebenseinstellung.da man von Mormonen mit denen ich sie verwechselte nichts gutes hörte von wegen mit mehreren Frauen verheiratet sein usw.aber ich hatte mich getäuscht und geirrt.Die letzten 2 Jahre weckten in mir einige Fernsehfilme über die Amish das grosse Interesse an ihrer Lebensweise und Pferdearbeit und bekahm Klarheit und Einsicht.
    Bin von Kindesbeinen an mit Tieren aufgewachsen und lernte schon mit 12 Kutsche fahren und Landwirtschaftliche arbeiten alleine mit dem Pferd zu erledigen .Habe 6 jüngere Geschwisterund 2 Halbgeschwister.Nach 45 Jahren habe ich immer noch Pferde und fahre im Jahr nur 1500 km mit dem Auto.
    Herzliche Grüsse von Josef.

  • Hallo alle Samt !


    Ich bin ein Hobbybauer und arbeite gerne mit meinen Pferde.


    Ich habe Weinberg und etwas ackerland , Obstwiesen ,Weiden .


    Das meiste arbeite ich mit den Pferden und bewundere immer mehr die Amish wie sie ihre Landwirtschaft mit ihren Pferdegezogenen Landmaschinen bewirtschaften .


    Ich würde mal zu den Amish Reisen ,weiß jemand ob es organisiert Reisen angeboten wird?


    Wenn ja kann mir eine nachricht schicken . Danke


    Mfg


    Matthias

  • Ich würde mal zu den Amish Reisen ,weiß jemand ob es organisiert Reisen angeboten wird?

    Zuerst einmal: Die Amish sind keine Touristen Attraktion, wie die Niagara Falls oder das Hollywood Sign, organisierte Reisen wirst du also wahrscheinlich nicht finden.
    Aber wenn du nur für einen Nachmittag (also lediglich ein paar Stunden) die Amish besuchen möchtest, geht das oft im Rahmen einer gewöhnlichen USA Reise. Vielleicht hast du ja Bekannte dort, die dir vielleicht eine Einladung vermitteln können? Sonst mal im Tourist Center nachfragen...
    Auch vor einem längeren Aufenthalt solltest du dir erstmal verschiedene Communities in einer Rundreise anschauen. Hast du dich entschieden, welche dir am besten gefällt, solltest du vielleicht mit dem Bishop Kontakt aufnehmen. Ist er gegen einen längeren Aufenthalt, wird das ganze eher nichts. Ist er aber der Meinung, du darfst gerne kommen, brauchst du dir nur noch eine Bleibe zu suchen, für angemessene Kleidung zu sorgen. Und üben, wie man sich mit einem Rasiermesser rasiert, kann auch nicht schaden. :)


    Hoffe, das ist irgendwie hilfreich für dich

  • @ Katzuf!
    Im Pferdekutscherforum gibt es einige die darüber bescheid wissen ,am besten ist es Sie bei Ihren Progressdays -Landwirtschaftliche Messe wo ihre neuen modernen Geräte für Pferdelandwirtschaft ausgestellt und Live vorgeführt werden zu besuchen .Fuhrmann Ralf Zauner fragen.wwwFuhrhalterei Ralf Zauner .de der ist Spezialist am Amishsektor und kann dir weiterhelfen! Gruß von Josef.

  • Hallo,
    ich habe heute diese Seite entdeckt und mich sehr gefreut, dass es so etwas gibt, obwohl ich keine detaillierten Erwartungen an diese Seite habe. Aber das Leben der Amish hat auch mein Leben einmal gestreift. Ich war 1978 als Jugendliche in den USA, in Pennsylvania. Es war eine wunderschöne Zeit an die ich mich auch heute noch sehr gerne erinnere. Und während dieses Aufenthaltes hatte ich das ganz große Glück, dass ich einen Tag bei einer Amish-Familie verbringen durfte. Es war eine Erfahrung, die mich bis heute beschäftigt.
    Und somit bin ich einfach gespannt, was ich hier entdecken werde.


    trail

  • Hallo trail,


    herzlich willkommen bei uns im Forum.
    Das ist ja toll dass Du einen Tag bei den Amish verbringen durftest :)
    Vielleicht magst Du uns etwas darüber schreiben,wie Du den Tag verbracht hast.
    LG Baps