Oatmeal Cake

  • 1 Tasse Haferflocken
    1 1/4 Tassen kochendes Wasser
    1/2 Tasse Butter
    1 Tasse Zucker
    1 Tasse braunen Zucker
    2 Eier
    1 TL Backpulver
    1/2 TL Salz
    1 TL Zimt
    1 2/3 Tassen Mehl
    1 TL Vanillezucker


    Die Haferflocken mit dem kochenden Wasser übergießen und 20 Minuten stehen lassen. Butter und beide Zuckerarten miteinander verrühren und schaumig schlagen. Nach und nach ein Ei dazu geben und gut verrühren. Die Haferflocken unterheben und dann die restlichen Zutaten dazu geben und gut verrühren.


    Den Teig in eine Kastenform geben und bei 200 Grad 30-35 Minuten backen. Bevor der Kuchen erkaltet ist, ihn mit der Glasur bestreichen.


    Glasur


    6 TL Butter
    1/4 Tasse Milch oder Sahne
    1 Tasse brauner Zucker
    1/2 Tasse gehackte Nüsse


    Alle Zutaten mischen und 2 Minuten unter rühren aufkochen lassen. Achtung, es brennt sehr schnell an!

  • muh macht die kuh is dem amish sein lebensmoto oda????

  • hallo lucretia,


    weiche oder grobe haferflocken?? klingt ansonsten nach einer freundlich schweren kalorienbombe. hält das mein rolli aus???


    ich gebe ja zu: amishrezepte sind ein heftiger angriff auf die figur!! aber lecker!!!!!


    liebe grüsse und GOTTES Segen,
    deine jasmin


    p.s. du kochst so gut, wie die rezepte im netz sich anhören. wann päppelst du mich dürres kerchen endlich wieder auf??? :D

    Weise mir HERR Deinen Weg, dass ich wandle in Deiner Wahrheit; erhalte mein Herz bei dem Einen, dass ich Deinen Namen fürchte.
    Psalm 86, 11

  • Hallo Jasmin!


    Ich bevorzuge immer kernige Haferflocken, aber wenn Du lieber zarte nimmst, ist das sicher kein Problem.


    Übrigens, wenn Du wieder den Weg zu mir findest, koche ich sicher wieder was feines für Dich! :] Für 3 Nasen ist auch besser kochen als für 2. :D


    Lieben Gruß...