ERDBEER PIE Ohio

  • Teig:

    4 Tassen Mehl
    1 EL Zucker
    2 TL Salz
    1 TL Packpulver
    1 3/4 Tassen Margarine


    Das ganze zu einer krümligen Masse Mixen und der Rest der Zutaten beifügen:


    1 Ei
    1 EL Essig
    1/4 Tassen Eiswasser


    Das ganze zu einem geschmeidigen Teig kneten.



    Füllung:

    3 Tassen Wasser
    2 Tassen Zucker
    1 TL Zitronensaft
    1/3 Tasse Kartoffelstärcke (oder Erdbeere Jello)


    Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen, und dann die Kartoffelstärcke hinzufügen, es sollte eine schwerflüssige Masse geben.
    Das ganze abkühlen lassen und nach belieben viele Erdbeeren hinzufügen.



    2/3 des Teigs ausrollen und die gefettete Form damit bis über den rand auslegen. und mehrmals mit einer Gabel einstechen.
    Die Füllung darauf geben, und mit dem restlichen Teig zudecken, der Rand gut andrücken (Event. anfeuchten) und den überflüssigen Teig mit einem Messer abschneiden.




    Backen:


    Bei 190 Grad bis der Pie leicht braun ist





    NB: Das Rezept ist aus Amerika, ich habe es schon etliche mal ausprobiert und es schmeckt hervorragend. Aber ich denke es braucht etwas Erfahrung die richtige Festigkeit der Füllung zu bekommen ;)

    Liebe gibt es nicht ohne Gerechtigkeit, und die nicht ohne Hass auf Ungerechtigkeit, nicht ohne offenen Widerstand. Wahre Liebe kann es nur unter Gleichberechtigten geben, nicht von oben nach unten und nicht von unten nach oben .

  • das klingt echt lecker!
    sollt ich mal ausprobieren... -aber damit wart ich noch bis sommer, wenns wieder frische erdbeern gibt! :]

  • MMMM das klingt ssoooooooooooo guuuuuut
    danke dass sies hier rein getan haben
    gottes reichen segen :]

    :-))))))))))))))))))