Das ganze Dordrechter Glaubensbekenntnis

  • Hallo!


    Hier gibt es das ganze Dordrechter Glaubensbekenntnis von 1632 zum Herunterladen (die gesamten 18. Artikel).

    Auch Glaubensbekenntnis des wehr- und rachelosen Christentums genannt. Als PDF-Datei (Adobe Acrobat), es ist Acrobad Reader 7 oder höher erforderlich, wer ihn noch nicht auf dem Rechner hat kann ihn kostenlos bei www.Adobe.de herunterladen.


    Dortrechter Glaubensbekenntnis



    Druckinformationen:
    Das Glaubensbekenntnis ist am besten auf Papiergröße A4, beidseitig auszudrucken. Zuerst die ungeraden Seiten und danach bei gewendeten Papier (also auf der Rückseite) die geraden Seiten. Einmal falten, und man hält ein handliches Heft in der Hand.


    Viel Freude beim Lesen!

    Dateien

    Liebe gibt es nicht ohne Gerechtigkeit, und die nicht ohne Hass auf Ungerechtigkeit, nicht ohne offenen Widerstand. Wahre Liebe kann es nur unter Gleichberechtigten geben, nicht von oben nach unten und nicht von unten nach oben .

  • Sollte jemand Probleme mit dem Öffnen der Datei haben, bitte ich um Mitteilung! Danke.

    Liebe gibt es nicht ohne Gerechtigkeit, und die nicht ohne Hass auf Ungerechtigkeit, nicht ohne offenen Widerstand. Wahre Liebe kann es nur unter Gleichberechtigten geben, nicht von oben nach unten und nicht von unten nach oben .

  • also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich den Inhalt der Bekentnise nicht gut habe herausfiltern können. kann mir vllt jemand die wichtigsten Punkte kurz zusammenfassen?

  • Liebe Helle,


    auch bei Wikipedia bekommst Du keine Zusammenfassung, aber dort ist eine schöne Übersicht. Wieso findest Du dies Bekenntnis denn so wichtig für DEINE Präsentation?


    Gruß von Gisela

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von gisela ()

  • Liebe Gisela,
    ich muss in meiner präsentation speziell den Fokus auf ihr Relifiöses Leben legen. Mein thema ist: Die Amischen, eine vorbildliche christliche Lebensweise?
    das heißt ich muss ihre christliche lebensweise sehr genau herausarbeiten und dann versuchen positive und negative aspekte zu finden, und auch zu schauen was auf unser leben übertragbar und sinnvoll wäre.

  • Da hast Du ein schönes Thema gewält, liebe Helle!


    Wenn Du zu Beginn darstellst, was eine vorbildliche christliche Lebensweise ist, dann kannst Du dazu einige der vielen positiven bzw. negativen Aspekte des amischen Lebensstils in Beziehung setzen. Und im Fazit könntest Du begründen, was Du für z.B. Dein Leben sinnvoll und übertragbar findest.


    Zum religiösen Leben der Täufer wirst Du bis zum Wochenende wahrscheinlich wenig Bücher erhalten. "Amish Grace" finde ich wichtig, aber darin geht es weniger um die Lebensweise als um Vergebung angesichts von Unrecht und sinnloser Gewalt. Viel Freude bei der Vorbereitung wünscht Dir Gisela

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von gisela ()

  • Liebe Helle. Hast du Zugang zum Buch "Christenpflicht", enthaltend schöne geistreiche Gebete und kurze Darstellung des Glaubens sowie dem Glaubensbekenntnis der wehr- und rachlosen Christen und geistliches Lustgärtchen frommer Seelen? Ich finde das Buch sensationell, um die Sinnesweise der Amischen zu verstehen. Ich habe es über folgende Adresse bestellt: Mennonitische Forschungsstelle, Am Hollerbrunnen 2a, 67295 D-Bolanden - Weierhof.

  • also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich den Inhalt der Bekentnise nicht gut habe herausfiltern können. kann mir vllt jemand die wichtigsten Punkte kurz zusammenfassen?

    Druck es doch, es sind fünf A4-Blätter beidseitig bedruckt.


    Zitat

    Druckinformationen:
    Wer dieses Glaubensbekenntnis auf seinem heimischen Drucker ausdrucken möchte, tue dies, um ein durchnummerierten Heft zu erhalten, am einfachsten, in Papiergröße A4 beidseitig (erst die ungeraden Seiten, danach auf deren Rückseite die geraden Seiten ausducken). Einmal in der Mitte gefaltet erhält man, ein handliches Heft.

  • Beim mir sehen die Druckeinstellungen so aus.


    Indem ich die Anleitung befolgte (erst die ungeraden, danach geraden Seiten) konnte ich auf Anhieb reibungslos ein Heft drucken.