Einen Unterschied sichtbar machen denen, die Gott nicht haben

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 2 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • ich bin vor ca 11 Jahren zum Glauben an Jesus Christus gekommen.. lange Geschichte.. aber ich habe auch weitere 11 jahre gebraucht um an dem Punkt zu stehen wo ich heute stehe.. die Veränderung durch das Wort Gottes der Bibel.. ich lese jeden Tag in ihr und habe zwei bibelschulen besucht.. heute bin ich an dem Punkt wo ich wirklich sagen kann das das Wort Gottes mein Charakter und mein Lebensstil sehr stark verändert hat.. ich möchte das wiederspiegeln was das Wort Gottes über ein geheiligten Lebensstil aussagt.. ich möchte dadurch Gott ehren aber vor allem einen Unterschied machen damit auch andere Gott besser kennenlernen möchten... viele Menschen habe ich erlebt, die sich danach sehnen Liebe und Barmherzigkeit zu erfahren.. Menschen ,die durch eine freundliche Geste oder eine nette Unterhaltung sich so erfreuten... und ich konnte immer über meinen Glauben an Gott sprechen ( bei dem Vornamen fast nie möglich nicht über Gott zu reden?) .... wie seht ihr das?? Was bedeutet es für euch einen Unterschied zu machen... wie macht ihr einen Unterschied?? Gottes Segen