Zu Konservativ?

  • Hallo Liebe Amisch-Freunde,


    ich bin auch Amisch Fan, weil sie einen sehr festen und strengen Glauben haben. Ich merke nur, dass viele in unseren Breitengraden das von einem 24 Jahren alten Mann nicht erwarten..


    Wie soll ich damit umgehen?


    Beste grüße

  • Lieber Tobi


    Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse. Ich denke oft, dass viele Junge Menschen heute so mit Fun und Karriere-must und Modetrends, technischen Musthaves und Werbung etc. bombardiert werden, dass sie gar nicht darüber nachdenken, was eigentlich ihre wahren, inneren Bedürfnisse sind. Ich finde es super, wenn du weisst, wer du bist und was du zum glücklich sein brauchst.

    Jeder Mensch ist auch anders. Ich sehe das bei meinen Kindern. Der Älteste ist am liebsten für sich alleine und studiert komplizierte physikalische Vorgänge oder liest, der Mittlere mag Sport und Tiere, und der Kleinste ist am liebsten unter vielen Kollegen mit lauter Musik und Dauer-Action. Ich selber bin auch der Typ altmodisch und religiös. Ich war nicht beliebt, aber trotzdem glücklich mit mir selber. Und jetzt, da ich etwas lebenserfahrener bin, merke ich, dass viele in meiner Umgebung mich mehr und mehr bewundern als belächeln. Ich versichere dir: es gibt viele wie du! Die meisten getrauen sich nicht, sich so zu geben, weil es eben in der Umgebung nicht ankommt. Aber ich rate dir: bleibe du selber und verstelle dich nicht!