• Guten Tag.


    Nun ich bin neu in der Gruppe, und werde gleich mit der Tür in Haus fallen.


    Mich interessiert ob es von Seiten der Armisch, Altmenoniten oder sogar Hutterer Bestrebungen gibt, in Europa Fuß zu fassen.

    Ich lese immer, dass bei den Amisch der Grund und Boden, der ja ihre Lebensgrundlage ist, immer weniger wird.

    Bei uns jedoch immer mehr Höfe aufgeben und Grund sogar brache liegt.

    Wie könnte man einen solchen Prozess starten oder fördern?

    Wer wäre da ein Ansprechpartner?


    Mit freundlichen Grüßen

    Michael

  • Hallo Michael,


    seit 1992 besteht in Irland eine Amish-Mennonite Gemeinde. (Und zwischen 1980 und 1990 gab es eine Gruppe in Belgien.) Mit denen könntest Du Kontakt aufnehmen. Jeden Sonntag um 10:30 Uhr finden die Gottesdienste statt, zu denen jede/r eingeladen ist.

    Edited once, last by gisela ().