Mit Jesus Grenzen überschreiten - Tagesseminar

  • Tagesseminar
    Wann/Wo: 9. April 2016, Bienenberg


    Mit Jesus Grenzen überschreiten
    Wie Evangelisation und Frieden Hand in Hand gehen im missionarischen Gemeindebau von urban expression


    Ein Seminartag für Menschen, die sich neu inspirieren lassen wollen was es heisst, Jesus in dieser Welt zu verkörpern.


    So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass Jesus uns auf seinem Weg zu den Menschen mitnehmen will. Und zwar jenseits ausgetretener Pfade gemeindlicher Gewohnheit und kirchlicher Strukturen.


    Hoffnung stiften und dem Leben dienen sind angesagt. Nackter Glaube ist am Werk, wenn sich jemand vom heruntergekommenen Gott in seiner Mission leiten und begleiten lässt. Das reisst einen neuen Horizont auf. Jenseits der eigenen Komfortzone findet man sich wieder um couragiert, kreativ, vielfältig, beziehungsweise mit Jesus und mit Menschen zu leben, wo das Leben weh tut, wo die Umstände und Zustände zum Himmel schreien.


    Mitarbeitende von urban expression, einem „incarnational ministry“ Ansatz, berichten aus ihrer Gemeindegründungserfahrung, wie Evangelisation und Frieden Hand in Hand gehen: Wo sie hingehen, hinsehen, hinhören, was sie konkret tun, was sie bewegt, was sie erfahren, was sie bezeugen. Und wir fragen: Was kann das mit meinem Leben zu tun haben? Mit meinem Christsein, meiner Nachfolge Jesu? Mit meiner Gemeinde? Wir lassen uns inspirieren.


    Dieses Seminar dient auch als Schnuppertag für Menschen, die Interesse haben praktische Erfahrungen zu sammeln mit dem „Einsatz 2016 mit urban expression“


    Referierende:
    Stuart Murray, Alexandra Ellish Mitarbeitende von urban expression, einem britischen Gemeindegründungsnetzwerk.


    Weitere Auskünfte beim Veranstalter