Ich wünsche dir Zeit

  • Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.
    Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:
    Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,
    und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.
    Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,
    nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.
    Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,
    sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.
    Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.
    Ich wünsche, sie möge dir übrig bleiben
    als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,
    anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.
    Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,
    und Zeit, um zu wachsen, das heißt, um zu reifen.
    Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.
    Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.
    Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,
    jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.
    Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.
    Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

    Gott gebe mir die Gelassenheit,
    Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern,die ich ändern kann,
    und die Weißheit, das eine von dem anderen zu unterscheiden.

  • Ich weiss, dass es nicht Amish ist, aber es gab einen unerwarteten Todesfall in meiner Familie und das Gedicht gefällt mir irgendwie

    Gott gebe mir die Gelassenheit,
    Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern,die ich ändern kann,
    und die Weißheit, das eine von dem anderen zu unterscheiden.

  • @ Marie 86!


    Mein Mitgefühl und Beileid für Deinen Verlust eines geliebten Menschen.
    Wenn es zu spät ist denkt man immer ,hätten wir doch mehr Zeit miteinander verbracht.
    Unser Schöpfer hat dem Tag 24 Stunden gegeben .Für viele viel zu wenig.Hätte der Tag 48 Stunden wäre es auch zu wenig usw...
    Mir läuft wegen meiner Projekte auch immer die Zeit davon.Am Ende muss ich entscheiden was sehr wichtig,wichtig und unwichtig ist .
    Für viele Projekte musste ich mir die Zeit von geplantem Unwichtigem das Wichtig erschien ,nehmen.Jeden Tag erscheint sehr wichtiges bis unwichtiges in einer anderen Position.
    Nach einer Erholungspause finde ich in ein Zeitmuster zurück ,wo ich denke es sei schon eine Stunde vergangen aber es waren nur 15 Minuten.
    Der Mensch muss lernen zu seinem inneren Ich und inneren Frieden zu finden um neue Kraft für die Zeit vor sich zu haben.
    Der Laie macht eine Tätigkeit mit 10 Handgriffen ,der Fachmann mit 5,der Meister mit 3,also hat er sich die Zeit von 7 Handgriffen erspart und kann Pause machen zum Nachdenken wo er sich wieder Zeit sparen kann oder sinnvoll nützen .


    Ein friedliches Wochenende
    wünscht Spyder.

  • Ich hab viel Zeit mit der Person verbracht, aber der Tod hätte nicht sein müssen....

    Gott gebe mir die Gelassenheit,
    Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern,die ich ändern kann,
    und die Weißheit, das eine von dem anderen zu unterscheiden.

  • Ein sehr schönes Gedicht !


    Hast du das selbst geschrieben ?


    Leider nicht ;-) Sooo kreativ bin ich nicht ;-)

    Gott gebe mir die Gelassenheit,
    Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern,die ich ändern kann,
    und die Weißheit, das eine von dem anderen zu unterscheiden.

  • ...beschränke dich nie in Deinem Geist,
    wer weiss was er Dir noch zu bieten hat !

    ... mit Pferden arbeiten .....