Zwei Kuchen aus "Simple Life"

  • Hallo Leute,


    diese Woche haben wir aus dem Buch "Simple Life" gebacken und als köstlich befunden. Hier mal die Rezepte und Anmerkungen dazu.


    Schokoladenkuchen:


    2 Becher brauner Zucker (ist uns zuviel, wir haben 100g brauner Zucker genommen)


    1/4 Becher Butte1/2 Becher Kakao


    2 Becher Mehl


    1 TL Buttermilch


    2 TL Natron


    1/2 Becher kochendes Wasser


    Die ersten 5 Zutaten in einer Schüssel vermengen. Dann Natron und das Wasser dazugeben. Den Teig in eine Backform (20x30cm) füllen und etwa 45min bei 180°C backen.


    Der Kuchen ist uns gleich gelungen. Er iat ein guter Ersatz wenn man Lust auf Süsses hat. Er stillt schnell den Hunger danach und man isst davon nicht zu viel auf einmal. Zumindest ich schaffe das nicht.


    Zweiter Kuchen: Johnny-Kuchen


    1Becher Maismehl


    1Becher Mehl


    1/4Becher Zucker


    4TL


    Backpulver


    1/2TL Salz


    1Becher Milch


    1 Ei


    1/4 Becher Öl


    Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Maismehl, Mehl Zucker, Backpulver und Salz vermengen. Milch, Ei und Öl zu der trockenen Masse geben und zusammenrühren. In einer gefetteten Backform (20x20) 20-25min. backen. Stichprobe mit einem Hölzchen machen.


    Der Maiskuchen schmeckt auch sehr gut, etwas gewöhnungsbedüftiger als der Schokokuchen und trockener. Man kann ihn sehr gut mit Marmelade essen.


    Vielleicht hat jemand Lust zum Nachbacken bekommen und kann davon berichten.


    Viele Grüße Ingo

    Edited once, last by mountie ().

  • tönt lecker!


    ist sicher besser als mein Kuchen, den ich heute für meinen zweitjüngsten gebacken habe... der Kuchen wäre wahrscheinlich schon gut geworden, aber plötzlich hat es geknallt und dann ging der Backofen nicht mehr. Zuerst habe ich gedacht, es sei nur die Sicherung und habe den Kuchen noch 45 Minuten im leider immer kühler werdenden Ofen gelassen. Dann hab ich ihn der Nachbarin gebracht zum fertig backen. Wie er schmeckt weiss ich nicht, aussehen tut er gut, nur etwas flach. Hab - wie ich mir das vorstelle bei den vielen Süssigkeiten - "nach amischer Art" - gaaaanz viel Schokolade darüber gegossen und schön verziert. 3 und 4 Jährige merken das hoffentlich noch nicht so, Hauptsache die coole Deko stimmt :-)