Glaubensinhalte und Ziele der Amish

  • Hallo:tongue:,


    für ein Referat über religiöse Gruppierungen haben wir uns für die Amish entschieden.


    Aber wir hätten da noch eine bzw. mehrere Fragen.


    1.Was sind die Glaubensziele und Inhalte der Amish??


    2.Was sind Unterschiede und Gemeinsamkeiten der ev.Kirche und den Amish.


    3.Was fasziniert Menschen an der Gruppe ?


    4.Wie geht die Gruppe mit Kritikern und Aussteigern um


    Danke schon im Voraus für die Antworten


    LG gummibääärle :love:

  • Hallo liebes Gumibääärle! Zwei dünne, aber für Euch nützliche Büchlein sind "Amish Life" von John Hostetler und "The Amish. Why They Enchant Us" von Donald Kraybill. Gebraucht sind diese Broschüren schon ganz preiswert zu haben.


    Wie lang darf das Referat denn werden? Falls Ihr zu allen Fragen entsprechende Antworten vortragen wollt, dann werdet Ihr gewiss mehr als eine Schulstunde benötigen. Viel Erfolg wünscht Euch G. :P

    Edited 2 times, last by gisela ().

  • Also etwas Arbeit solltet Ihr euch schon machen! Zur Frage 2 hilft euch dies … (PDF) Die Frage 1: "Nach Möglichkeit ein Gottgefäliges Leben zu führen". Zur Frage 4: Man hört den Kritikern zu.

  • Hallo Gumibääärle, zu Euren vier Fragestellungen könnte und sollte man vier Doktorarbeiten schreiben. Auch wenn Eure Fragen scheinbar einfach klingen, ist keine davon mit wenigen Sätzen zu beantworten. Es wäre hilfreich, wenn Ihr die mir ein wenig erkäutern könntet, dann verlinke ich Euch gern einen passenden Clip bei YouTube:


    1. Was ist ein Glaubensziel? Was ist ein Glaubensinhalt? Und was sind die Unterschiede dazwischen?
    2. Welche evangelische Kirche meint Ihr? Die EKD, die jeweiligen Landeskirchen oder einzelne Gemeinden? Innerhalb der EKD gibt es unterschiedliche Positionen bei Lutheranern, Reformierten und Unierten.
    3. Welche Menschen meint Ihr (Männer, Jugendliche, Frauen, Senioren, Europäer, US-Bürger, Städter, Beamte, Wahlberechtigte, Transferleistungsbezieher, Asiaten, Handwerker)? Wenn Ihr die Gruppe etwas eingrenzt, dann sind Interviews und Umfragen leichter durchzuführen.
    4. Was sind die Kritiker (Atheisten, Agnostiker, Nachbarn, High-Tech-Junkies, Konsumisten, Bio-Landwirte, Landeskirchler)? Worauf soll die Kritik bezogen sein (Technologie, Kleidung, Schulwesen, Straßennutzung)? Was sind Aussteiger (Ungetaufte, Gebannte, Gemiedene, Konvertiten zu anderen täuferischen Richtungen, Beitrittswillige aus dem Mainstream, die wieder zurück kehrten)? Gruß von G. ;)

  • Also ums Lesen werdet Ihr wohl nicht herumkommen!
    Zumindest nicht ums Lesen in diesem Forum, wenn Ihr schon keine Bücher lesen wollt oder könnt weil keine Zeit dazu ist.

  • gisela
    Wir wollen ja keine Doktorarbeit schreiben ,sondern lediglich ein Referat halten. Es wird doch eine Möglichkeit geben , die Fragen zu beantworten ohne einen ganzen Roman von Definitionen zu schreiben ! ?(

  • @gummibääärle!
    Da kommt ein Mädchen in die Küche gelaufen und fragt :Mami ist das essen schon fertig weil ich habe keine Zeit und muss schon wieder weg!
    Dieses Forum ist kein Schnellimbiss!Hier bekommt jeder den Rat von Amishkundigen Personen die Bereit sind sich Zeit zu nehmen.
    Aber die Jungen wollen nicht lesen,wie empfohlen,sondern nur Film gugen und danach alles besser wissen !
    Also gugt mal bei www.Amish TV,für euer Referat wird es reichen.
    L.Gr.von Spyder.

  • Hallöle Gumibääärle, hier kommt ein "Schnellmenü" (Dank an Spyder für den guten Vergleich):

    • Glaubensziel ist das Reich Gottes, Glaubensinhalt ein gottgefälliges Gemeindeleben (s.o. Fasels Post Nr. 4), das auf einer verbindlichen Ordnung basiert.


    • Die Ev. Kirche bietet viele Ebenen zur Mitwirkung: Gemeinde, Sprengel, Kirchenkreis, Landeskirche, Kirchentage, Partnerkirchen im Ausland, Auslandsgemeinden, Diakonie, Ökumene, Seelsorge an Urlaubern, Rettungskräften, Klinik-Patienten, Menschen in Haft, Soldaten u.v.a.m. Old Order Gemeinden bilden dagegen keine übergeordneten Strukturen aus.


    • Viele Menschen sehnen sich nach einem Leben in Einklang mit der Natur, einer stabilen Familie, einer zuverlässigen Gemeinschaft, einer allgemeine Entschleunigung und weniger Anpassungsdruck durch die Mainstream-Gesellschaft. Sie sehen die Old Order Amish dafür als Modell an.


    • Kritiker aus den eigenen Reihen werden nicht selten als Gemeindeälteste nominiert; Aussteiger werden ausgeschlossen.


    Gibt es noch mehr, was Ihr gerne wissen möchtet? Freundliche Faschingsgrüße von G. ^^

    Edited 4 times, last by gisela ().

  • Hi Gummibääärle, hier findest Du alles über Gemeindeälteste.


    Beim traditionalistischen Losverfahren erhalten gerade Kritiker eine viel höhere Einbindung als durch Wahl, Qualifikation oder Ernennung. Gruß von G.