Pferdekraft für moderne Landmaschinen

  • Hallo Fuhrmann,


    Da ich keinen Fernseher habe, bleiben solche Dokumentationen mir erspart. Manche Filme dienen nur der Panikmache, in der Realität ist ein solches Szenario schon fast unmöglich.
    Trotzdem ist es aufgrund der Entwicklung in allen Bereichen mehr als günstig, wenn man in jeder Beziehung unabhängig ist. Dies zu erreichen ist allerdings nicht so einfach und ebenfalls dies erfolgreich aufrecht zu erhalten, ist ganz schön schwer. Alleine macht es wenig Sinn, in und mit einer einzelnen Familie ist es auch schwierig, besser ist eine ganze Gemeinde, wo man sich ergänzen kann. Wenn dann noch eine gemeinsame Glaubensgrundlage gegeben ist, kann dies, wie bei den Amish, schon die halbe Miete zum Glück sein.

  • Liebe Gisela !
    Es müsste heissen Motorkraft &Pferdekraft,denn es wird nur mit Pferdekraft gezogen aber angetrieben von Motorkraft.
    Bei der letzten HPD vor einer Woche war ein bodenbetriebenes Doppelmessermähwerk mit Ölbadgetriebe der neueste Stand von I &J.Für kleinere Betriebe scheint sich der volle Krafteinsatz der Pferde zu lohnen.


    L.Gr.Josef.

  • Hallo Josef, es klingt ja ganz so, als ob Du bei den diesjährigen Horse Progress Days in Illinois gewesen wärst!


    Falls nicht, solltest Du auf jeden Fall die HPDs 2014 in Mount Hope, Ohio anpeilen. Mount Hope liegt mitten im wohl größten und vielfältigsten amischen Siedlungsgebiet der Welt. Die leicht hügelige Landschaft ist zauberhaft, ganz anders als die flache Prärie in Arthur/IL.


    Wenn es gesundheitlich geht, dann fliegen wir dahin, und Du kannst Dich uns gerne anschließen. Gruß von G.

  • Liebe Gisela !Es war mein Wunsch nächstes Jahr zu dieser HPD zu reisen,da mir diese Landschaft sehr gefällt ,genauso hügelig wie unser Mostviertel das ich gerne mit der Kutsche bereisen will.Hoffe das meine Gesundheit auch mitspielt und Dein Angebot gerne annehmen kann.
    Danke und L.Gr.Josef.