• Großdadi Fishers Kartoffelsalat :


    2 kg Kartoffeln,2 Stangen Sellerie,1 grosse Zwiebel,5 hart gekochte Eier


    Dressing:400 g Miracel Whip light,4 El Zucker,2 El Senf,2 ELApfelessig


    Kartoffeln mit Schale in Salzwasser weich kochen,schälen und in Scheiben schneiden.


    Sellerie in Scheiben schneiden,Zwiebel hacken,Eier würfeln.


    Das Dressing anrühren und mit allen Zutaten in einer Schüssel mischen.1 Std kühl stellen


    Variation Statt der Kartoffeln 500 g Spaghetti halbieren und "al dente" kochen.

  • Großmutter Buchwalters Thunfischsalat


    6 Eier,2 Stangen Sellerie,1 Dose Thunfisch im eigenen Saft,1-2 Essl.Mayo,Paprikapulver,einige Blätter Eisbergsalat


    Eier hart kochen und in kleine Würfel schneiden.Sellerie in Scheiben schneiden,Eier,Sellerie,Thunfisch,Mayo und Paprikapulver in einer Schüssel mischen.


    Mit einem Eisportionierer oder Löffel Kugeln formen und auf grosse Eisbergsalatblätter drapieren:)

  • Großmutters Apfelnachtisch:


    1 kg Äpfel,120 ml Wasser,150 g brauner Zucker,150 g weisser Zucker,100 g Mehl,80 g Butter


    Äpfel schälen,entkernen und in Scheiben schneiden.Apfelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten und das Wasser darüber gießen.In einer Schüssel Zucker,Mehl und Butter mischen und über die Äpfel geben.Bei 180 grad 40 min backen :) guten Apettit ;)

  • Liebe Sady, vielen Dank für die schönen Rezepte! Hier der Link zum Kochbuch, für alle, die auch Interesse an den anderen Rezepten haben.


    Besonders interessant finde ich den Thunfischsalat von Beverly Lewis' Großmutter Ada Ranck Buchwalter. Ada Ranck war ja als Alt-Mennonitin aufgewachsen, und da ich zur Entspannung aktuelle alt-mennonitische Rezepte übersetze, freue ich mich über diese gleichsam historische Beilage besonders. Meinst Du, dass man den Thunfisch für Vegetarier durch z.B. Käse ersetzten könnte? fragt Gisela

    Edited once, last by gisela ().

  • Hallo liebe Gisela,


    ja die Rezepte sind wirklich klasse und genau,ich habe sie aus dem Buch von Beverly Lewis und Elke Keppler-Bopp. :) Ist wirkl ein gutes Buch,genau auch mit den Sitten.Ich denke schon,dass man den Salat auch mal mit Käse probieren könnte.Da der Salat mit Eiern,Mayo,Sellerie ist,denke ich das Käse auch sehr gut dazupasst.Echt übersetzen Sie auch Rezepte von alten Schriften?Find ich interessant:)Ich weiss nicht ob Sie mein link mal gesehen haben wg Bücher der Amishen,aber beim SCM shop kann man auch schöne Bücher über die Amishen kaufen,wenn man bei Suche Amish eingibt.Habe mir auch ein Buch über Hutterer gekauft,die sind ja ähnlich den Amishen.Leben auch auf so Bruderhöfen in den USA und Kanada:)glg Sandy

  • Liebe Gisela, leider der Link für Kochbuch funktioniert nicht !

    "Von dem Geld, das wir nicht haben, kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die wir nicht mögen"

  • Hallo Heidi, im schnelllebigen Internet gehört ein noch funktionierender fünf Jahre alter Link zu den Seltenheiten.


    Doch dies Amisch-Kochbuch aus dem Francke-Verlag scheint es noch zu geben .