Liz' Granola Bars

  • Heute möchte ich mit Euch das Rezept von Liz' Granola Bars teilen. Liz ist die Schwiegertocher meiner Gastmutter und ich habe ihr Rezept auf die Größe deutscher Familien runtergebrochen, ohne dass man noch die ganzen Kollegen mit verköstigen muß ;)


    300 gr. Marshmellows mit
    250 gr. Butter und
    100 gr Erdnußbutter auf kleiner Hitze schmelzen


    120 gr. Rice Krispies und
    300 gr. Haferflocken und
    100 gr. Erdnüsse oder Sonnenblumenkerne und
    50 gr. Kokosraspel und
    50 gr. Kekskrümel und
    50 gr. Schokotröpfchen oder -Raspel und
    eine handvoll Rosinen oder Cranberries
    in einer großen Schüssel gut vermischen


    Darüber dann die Marshmellowpaste gießen und mit einem großen
    Löffel zügig umrühren bis alles gut vermengt ist.


    Dann mit feuchten Händen auf ein gefettetes Backblech geben und
    mit den Handballen feste andrücken und in riegelgroße Stücke schneiden
    und in einer Keksdose aufbewahren. Nicht zu lange, da Nüsse und Kokosflocken
    etc. ja ranzig werden....aber bei mir halten die eh nicht lange vor weil sie so
    verdammt lecker sind. Vieeeeel besser als Müsliriegel aus dem Supermarkt.


    Darin lassen sich auch hervorragend Reste von Müsli, Nüssen, Keksen, Schokoladen und Cerealien aller Art verwerten die vielleicht von Ostern, Weihnachten etc. übriggeblieben sind. Einfach alles rein damit....schmeckt immer!

    Edited 2 times, last by Agranzow ().